Brandon Mcnulty gewinnt Zeitfahren bei den US Meisterschaften

Der Sieger der diesjährigen Trofeo Karlsberg Brandon Mcnulty hat bei den US Junioren Straßenmeisterschaften in Louisville im Bundesstaat Kentucky die Goldmedaille beim Einzelzeitfahren gewonnen und bestätigt nach der Trofeo seine herausragende Form im Einzelzeitfahren. Beim Time Trial zwischen Rimling und Rubenheim war Mcnulty mit beeindruckendem Vorsprung von 46 Sekunden vor Ethan Hayter aus Großbritannien und seinem Teamkollegen Ian Garrison als Sieger hervorgegangen und übernahm das gelbe Trikot der Karlsberg Brauerei, das er nicht mehr aus Hand gegeben hatte. Ian Garrison, Gage Hecht und Matteo Jorgenson, ebenfalls im US Team bei der Trofeo Karlsberg, wurden jeweils bei den US-Meisterschaften 2. (1’18“ Rückstand) und 3. (1’24“ Rückstand) und 6.

Foto: Ronald Westheide, www.rowe-sportfoto.de

Schreibe einen Kommentar