Sie sind hier
Startseite > Ehrentafel
Jahr Gesamtsieger Bergwertung Sprintwertung Teamwertung Nachwuchswertung
1988 Jugoslawien Roman Judèz keine Wertung keine Wertung keine Wertung keine Wertung
1989 Vereinigte Staaten Bobby Julich Jugoslawien Igor Kranjec Vereinigte Staaten Bobby Julich Jugoslawien  Jugoslawien keine Wertung
1990 DDR Volker Marquard Jugoslawien Igor Kranjec Deutschland Hans-Rudi Weiss DDR DDR 1 keine Wertung
1991 keine Wertung Niederlande Roger Smeets Niederlande Roger Smeets Dänemark  Dänemark keine Wertung
1992 keine Wertung keine Wertung keine Wertung keine Wertung keine Wertung
1993 Deutschland Jêrome Klein keine Wertung keine Wertung Deutschland Bayern keine Wertung
1994 DeutschlandAndreas Klier Deutschland Andreas Klier Deutschland Dirk Schumann Deutschland  Deutschland (Straße) keine Wertung
1995 DeutschlandHolger Loew Deutschland Lars Wollf Deutschland Thorsten Nitsche Deutschland  Deutschland (Bahn) keine Wertung
1996 Russland Dmitri Dementjew Deutschland Stephan Schreck Litauen Wladimir Smirnow Russland  Russland keine Wertung
1997 Deutschland Robert Kaiser Ukraine Wolodymyr Bileka Deutschland Bernhard Wächter Deutschland  Deutschland (Straße)  keine Wertung
1998 Frankreich Anthony Geslin Deutschland Thomas Ziegler Deutschland Marc Altmann Deutschland  Deutschland (Straße) keine Wertung
1999 Schweden Petter Renäng Norwegen Kjetil G. Löittegaard Deutschland Jochen Etzinger Vereinigtes Königreich  Vereinigtes Königreich keine Wertung
2000 Deutschland Marcel Sieberg Estland Andri Lebedev Deutschland Marcus Burghardt Deutschland  Deutschland (Straße) Deutschland Marcus Burghardt
2001 Deutschland Marcus Burghardt Deutschland Gordon Leimeister Deutschland Marcus Burghardt< Deutschland  Deutschland (Straße) Frankreich Mathieu Perget
2002 Deutschland Felix Odebrecht Russland Anton Sinzow Russland Alexander Mironow Deutschland  Deutschland (Straße) Deutschland Nico Graf
2003 Russland Anton Reschetnikow Deutschland Nico Graf Slowakei Martin Velits Deutschland  Deutschland (Straße) Russland Anton Reschetnikow
2004 Dänemark Anders Hansen Deutschland Enrico Britz Deutschland Sebastian Hans Deutschland  Deutschland (Straße) Deutschland Sebastian Hans
2005 Lettland Gatis Smukulis Deutschland David Hesselbarth Dänemark Thomas Guldhammer  Dänemark  Dänemark Deutschland David Hesselbarth
2006 Deutschland Oliver Giesecke Deutschland Oliver Giesecke Deutschland Oliver Jacob Deutschland  Deutschland (Straße) Slowakei Sebastian Bauman
2007 Österreich Matthias Brändle Deutschland Dominik Nerz Deutschland Florenz Knauer Deutschland  Deutschland (Straße) Deutschland Christopher Roth
2008 Polen Michał Kwiatkowski Vereinigte Staaten Nick Bax Deutschland Thomas Juhas Polen  Polen Niederlande Wilco Kelderman
2009 Dänemark Emil Hovmand Belgien Zico Waeytens Kasachstan Alexei Luzenko Dänemark  Dänemark Niederlande Dylan van Baarle
2010 Vereinigte Staaten Lawson Craddock Vereinigtes Königreich Joshua Edmondson Niederlande Mike Teunissen Deutschland  Deutschland (Straße) Dänemark Alexander Kamp
2011 Frankreich P.H. Lecuisinier Dänemark Alexander Kamp Italien Matteo Cigala Belgien  Belgien Italien Giacomo Peroni
2012 Dänemark Mads Pedersen Niederlande Mathieu van der Poel Frankreich Lorrenzo Manzin Dänemark  Dänemark Dänemark Mads Pedersen
2013 Dänemark Mads Pedersen Schweden Lucas Eriksson Vereinigtes Königreich Christopher Lawless Dänemark  Dänemark Russland Stepan Kurianov
2014 Slowenien Edward Dunbar Tschechien Adam Toupalik Vereinigte Staaten William Barta Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Belgien Ward Jaspers
2015 DeutschlandPatrick Haller Vereinigte Staaten Christopher Blevins Italien Filippo Mori Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten Frankreich Clément Betouigt-Suire
2016 Vereinigte Staaten Brandon McNulty Luxemburg Michel Ries Vereinigtes Königreich Alfred Wright Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten Vereinigtes Königreich Alfred Wright
Top